Das Jahr fängt ja gut an!

Mit drei Siegen und 12:3 Spielen sicherte sich die 1.Mannschaft des Boule Club Kleve im C-Finale den 1.Platz bei den Grafschafter Winterspielen in Niedersachsen.

Vorausgegangen war im Dezember ein 2:1 (8:7) in der Vorrunde, dabei wurde nur knapp der Einzug ins A-Finale verfehlt.

Dieses toll organisierte Turnier in der Boulehalle in Schüttorf, mit interessanten Spielen auf anspruchsvollem Boden, war für uns eine gute Vorbereitung auf die kommende Ligasaison.

Organisator Burkhard und das Klever Sextett

Am gleichen Tag hat auch das Team der Winterliga eine Runde gewonnen. Aktuell stehen wir jetzt auf Platz neun, aber da die Plätze 4-9 alle drei Siege haben, ist auch hier noch Luft nach oben.