5. Klever Benefiz-Boule-Quintett

Nach zwei Jahren Pause konnte der Klever Boule Club in diesem Jahr wieder das traditionsreiche Benefiz-Turnier organisieren. Neun Teams vom Niederrhein hatten ihre Teilnahme zugesagt und waren angetreten für einen guten Zweck zu spielen. Das Startgeld von 225.- Euro sowie der Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken plus zusätzlicher Spenden ergab eine Summe von 647.-Euro. Dieser Betrag konnte auf das Konto der Stammzellenspende Rheinland e.V. zum Verwendungszweck „Wir helfen Ben “ überwiesen werden.

Der Wanderpolkal ging in diesem Jahr an die 1.Mannschaft aus Geldern-Pont.

Ungeschlagen marschierte sie mit 10 Siegen durch das Turnier.